Buchen Sie hier mit Best Price Garantie und Präsent

München – Galaxie der Sterneköche

Guide Michelin und Gault & Millau lassen die Spitzengastronomie in der „Stadt der Lebensfreude“ funkeln

Bayerische Gemütlichkeit und kulinarische Lebensfreude sind feste Bestandteile der Münchner Kultur. Und da, wo die Lebensfreude wohnt, hat die Gastronomie natürlich einen Spitzenplatz: Stattliche 8.000 gastronomische Betriebe verteilen sich über die ganze Stadt, vom typisch bayerischen Wirtshaus bis zum exotischen Spezialitätenrestaurant, von der geliebten Würstlbude am Eck bis zum sternegekrönten Gastrotempel – München hat für jeden Geschmack und Geldbeutel das Passende zu bieten!

Mitbürger aus 181 Nationen der Erde bereichern unser Leben mit ihren internationalen Spezialitätenrestaurants. Sie warten nur darauf, den Gaumen Münchens und seiner Besucher mit ihren heimischen Köstlichkeiten zu verwöhnen: Von A wie Asiatisch bis Z wie Zypriotisch gibt es keinen weißen Fleck auf unserer gastronomischen Landkarte. In 80 oder auch viel mehr Tagen um die Welt: Das hängt allein von Ihrem Appetit und Ihrer Unternehmungslust ab!

München - Galaxie der Sterneköche
Mit Guide Michelin, Gault & Millau und einer strapazierfähigen Kreditkarte bewaffnet können Sie sich aber auch durch die unendlichen Weiten einer Galaxie der Sterneköche dinieren, die München zum Leuchten bringt wie kaum eine andere Stadt Deutschlands. Ganze fünf Zwei-Sterne-Restaurants kochen bei uns um die Gunst der weltweiten Feinschmeckerszene!
Eines davon, das Tantris in Schwabing, war gar das erste Restaurant überhaupt, das vor 45 Jahren mit Eckart Witzigmann eine neue Gastronomiebewegung in Deutschland inspirierte. Unter der Führung von Hans Haas, dem „Meister der Einfachheit“, dem es seit 25 Jahren gelingt, Bodenständigkeit mit wahrer Zwei-Sterne-Kochkunst meisterhaft zu kombinieren, hat sich das Tantris von der Avantgarde zum Kult gewandelt.

Auch der 33jährige Deutsch-Japaner Tohru Nakamura schwebt seit Dezember 2016 im Zwei-Sterne-Himmel. Durch seine naturinspirierte Individualküche Euroasiens gehört Geisels Werneckhof in der Schwabinger Werneckstraße zu den 50 besten Restaurants in ganz Deutschland.
Gleich beim Marienplatz, nur 15 Flanierminuten durch die Fußgängerzone oder zwei S-Bahnstationen vom CONRAD-HOTEL de Ville entfernt, verwöhnt Zwei-Sternekoch Diethard Urbansky vom Restaurant Dallmayr im ersten Stock des traditionsreichen Delikatessenhauses seine maximal 40 Gäste mit seiner „Küche der klassischen Moderne“.

Die BMW Welt, die meistbesuchte Touristenattraktion Bayerns, bietet gleich zwei gastronomische Highlights zur Auswahl: Im EssZimmer zeichnet Bobby Bräuer für die Küche verantwortlich, dessen Erfolgsrezept in der Kunst besteht, seinen Gerichten einen ganz eigenen Stil zu verleihen. Zwei Sterne im Guide Michelin und 18 Punkte im Gault Millau sind – bislang – die Krönung dieses Erfolgs. Sein „Nachbar“ und Kollege Philipp Jaeger von der Bavarie wurde mit immerhin 15 Gault Millau-Punkten und als eines von acht „jungen Talenten“ in Deutschland ausgezeichnet.

Neben dem Zwei-Sterne-Restaurant Atelier im Bayerischen Hof locken im Münchner „Kosmos der Genüsse“ natürlich auch noch weitere fünf Ein-Sterne-Restaurants. Mahlzeit!
Und wenn Sie Ihre Feinschmecker-Tour abschließen und in Ihre „Vier-Sterne-Heimat“ CONRAD-HOTEL de Ville zurückkehren, haben Sie ja sicher noch Lust auf ein mediterranes Panino und ein bodenständiges Münchner Bier an MAYERs Orange Bar – nur um der Sterne willen, die Sie dann wirklich sehen …

Ihr Conrad Mayer

 

X

Ihre Anfrage





Bleiben Sie informiert

...mit unserem Newsletter u.a. mit tollen
Angeboten und München-Informationen