Buchen Sie hier mit Best Price Garantie und Präsent

München, Stadt der Schlösser

Entdecken Sie Münchens Schlösser in einer royalen Zeitreise

Dass München die „Stadt der Lebensfreude“ und des Bieres ist, haben Sie sicher gewusst. Aber wussten Sie auch, dass fast 800 Jahre Wittelsbacher und 112 Jahre Bayerischer Könige die Residenz- und Landeshauptstadt München in eine „Stadt der Schlösser“ verwandelt hat? Entdecken Sie Münchens Schlösser vom CONRAD-HOTEL de Ville aus in einer royalen Zeitreise:

Die Residenz in München

Die glanzvolle Münchner Residenz der bayerischen Herzöge, Kurfürsten und Könige mit ihren Prunkhöfen, der Allerheiligen-Hofkirche, dem Residenzmuseum und der prall gefüllten Schatzkammer war über 500 Jahre Sitz der Wittelsbacher. Der nahe gelegene Alte Hof entführt Sie tief ins Mittelalter, als der schlagzeilenträchtigen Legende nach ein original Münchner Baby, später zu Kaiser Ludwig dem Bayern herangereift, von einem Affen auf das schwindelerregende Giebeltürmchen entführt wurde. Was früher für Könige eine Stunde Kutschfahrt von der Residenz entfernt lag, ist heute für alle Bürgerlichen schnell zu erreichen:

Schloss Nymphenburg

Mein persönliches Lieblingsschloss Nymphenburg im Westen Münchens, die Geburtsstätte des späteren Königs Ludwig II., strahlt seit Jahrhunderten mit seinem riesengroßen, wunderschönen Park, den verspielten Parkschlösschen Amalien-, Baden- und Pagodenburg, der „Schönheitsgalerie“ von König Ludwig I., dem Marstallmuseum und der Porzellanmanufaktur. Von hier aus lohnt sich ein Abstecher in den größten Biergarten Münchens, den herrlichen, seit 1791 Gäste bewirtenden Hirschgarten mit seinem Wildgehege und uraltem Baumbestand. Im Norden Münchens locken Schloss Schleißheim, das „Versailles“ des „Blauen Kurfürsten“ Max Emanuel, mit seiner prunkvollen Innenausstattung und – nomen est omen – das Jagd- und Gartenschlösschen Lustheim mit seiner bedeutenden Sammlung Meißner Porzellane. Ganz zu Recht wird das 1431-40 erbaute stimmungsvolle Wasserschloss Blutenburg im Münchner Westen als Juwel der Spätgotik bezeichnet. Das von der Würm umflossene einstige Jagdschloss von Herzog Albrecht III. beherbergt eine sehenswerte gotische Schlosskapelle von 1488 und – zur Belohnung – einen gemütlichen Biergarten.
Dass Bayern auch außerhalb Münchens die schönsten Schlösser zu bieten hat, hat sich selbst bis nach Japan und Amerika herumgesprochen. Denn unsere Heimat ist ein wahres Land der Wunder. Tauchen Sie mit einer „Royal Castles Tour“ einen ganzen Tag lang ein in die königliche Sehnsucht nach Romantik. Mit dieser Tagestour, die Sie direkt bei uns im Hotel reservieren können, liegen Ihnen von uns aus auch die Traumschlösser Neuschwanstein und Linderhof praktisch zu Füßen.
Und wenn Sie dann am Abend in Ihr behagliches Bett im CONRAD-HOTEL de Ville fallen, fühlen Sie sich wie der Märchenkönig persönlich!
Conrad Mayer

Mehr Info unter: www.conrad-hotel.de/angebot/the-royal-castles-tour

Fotocredit: © Conrad Mayer

X

Ihre Anfrage





Bleiben Sie informiert

...mit unserem Newsletter u.a. mit tollen
Angeboten und München-Informationen